cresc...MeWe

Night Shift

Cathy Milliken: Night Shift for ensemble, audience, choir and soloists (2021)

Ensemble Modern, Der Chor Frankfurt, Helena Rasker (Alt), Michael Schiefel (Tenor), Jonathan Stockhammer (Dirigent), Cathy Milliken (Komposition, Text und Workshop), Patrick Hahn (Dramaturgie)


Capitol Offenbach


Das Ensemble Modern lädt ein, an einem Abend voller Klang und Spiel teilzunehmen: in Cathy Millikens ›Night Shift‹. Hier treffen Träume, Visionen und Liebe auf Ökologie und Mauern. Das Publikum wird mit Musiker*innen des Ensemble Modern, dem Dirigenten Jonathan Stockhammer, dem Chor Frankfurt und Helena Rasker und Michael Schiefel als Solist*innen interagieren. Gemeinsam begeben sie sich auf eine musikalische Erkundung von Millikens Partitur, die von Texten aus Shakespeares ›Sommernachtstraum‹ inspiriert ist. Alle Konzertbesucher*innen werden mit Klangerzeugern ausgestattet und zwanglos durch einen ansprechenden Abend kollaborativen Zuhörens und Aufführens geleitet. Die Wand, die Shakespeares unglückliche Liebende trennt, stellt sich als reine Illusion heraus, wie die imaginäre Wand, die das Publikum von den Aufführenden trennt. Erleben Sie bei diesem grenzüberwindenden Konzert einen unvergesslichen Abend voller musikalischer Abenteuer.


YouTube-Video


cresc... wird ermöglicht durch den Kulturfonds Frankfurt RheinMain.


Ein Projekt von CONNECT – The Audience as artist

CONNECT ist eine Initiative ermöglicht durch ART MENTOR FOUNDATION LUCERNE in Zusammenarbeit mit London Sinfonietta, Ensemble Modern, Asko|Schönberg und Remix Ensemble Casa da Música.


Tickets

21,- € | erm. 11,50 €

www.hr-ticketcenter.de


Im 3er-Wahlabo mit 25% Ersparnis buchbar (nur telefonisch unter 069 155 2000).

X