cresc...Transit

IN BETWEEN – FILM UND PODIUMSGESPRÄCH

Isang Yun. In Between North and South Korea (Film von Maria Stodtmeier, 2013)

Isang Yun: Chinesische Bilder für Blockflöte (1993) (Auswahl)

Isang Yun: Gagok für Gitarre, Percussion und Stimme (1972)


Stefan Fricke (Moderation), Maria Stodtmeier (Filmproduzentin), Walter van Hauwe (Gesprächsgast)

Sooin Park, Dongju Seo und Ye Lim Moon (Blockflöte)

Eyvi Rioja (Gitarre), Eunbi Jeong (Percussion), Ekaterina Alexandrova (Stimme)


Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main, Kleiner Saal


Der Komponist Isang Yun (1917–1995) war ein Brückenbauer. Musikalisch vermittelte er zwischen westlicher Tradition und
Moderne, zwischen asiatischer und europäischer Ästhetik.
Politisch träumte er, der seit 1957 in West-Berlin lebte, davon,
dass sein geteiltes Heimatland Korea sich wieder vereinen
möge. In dem Dokumentarfilm »Isang Yun. In Between.
North and South Korea« porträtiert Maria Stodtmeier Yuns
dramatisches Leben und zeigt seltene Aufnahmen aus beiden
Teilen Koreas. Ergänzend erklingt Kammermusik des Komponisten.


Tickets


Tickets: Eintritt frei
X