cresc...Transit

Peter Kujath

Peter Kujath, geboren am 13. Januar 1972 in München, studierte Politische Wissenschaften, Philosophie und Japanologie an der Ludwig Maximilians-Universität in München. Zu Studienzwecken lebte er 1998-1999 in Tokio, Japan. Nachdem er zunächst als freier Mitarbeiter beim Bayerischen Rundfunk tätig gewesen war, wurde er dort im Jahr 2000 zum Leiter der Zentralen Aufgaben in der Hörfunkdirektion. Von 2007 bis 2013 war Kujath ARD-Hörfunkkorrespondent für das Studio Ostasien mit Sitz in Tokio. 2014 übernahm er diverse Projektleitungen beim Bayerischen Rundfunk und ist seit 2015 Leiter der Abteilung Trimediale Programmwirtschaft der ARD. Zudem ist Kujath nebenberuflich als Landwirt im Bayerischen Wald tätig.


23. November 2017, 20.00 Uhr: Verbinden und Abwenden – Eröffnungskonzert

X